Hausschuh-Socken

Hausschuh 1Was hilft bei fröstelnden Füßen, wenn es kühler wird? Dicke Socken natürlich! Da meine Strickkompetenzen leider für so etwas nicht ausreichend sind, entschied ich mich dafür, welche zu nähen.
Ich fand dieses Schnittmuster (DANKE an dieser Stelle an alle Menschen, die sowas kostenlos zur Verfügung stellen!), war begeistert und legte los.

IMG_0348 IMG_0356
Da ich die Socken als Hausschuh-Ersatz tragen will, nahm ich Fleece als Material und nähte ich die Sohle doppelt mit Wollwalk. Außerdem änderte ich die Spitze etwas ab, so dass eindeutig ein linker und ein rechter Strumpf entstanden. Verziert mit einem Webband – fertig!Socken angezogen

Obwohl, noch nicht ganz. Wollwalk ist sehr rutschig und so behandelte ich die Sohlen noch mit Socken-Stopper. Das hat wirklich gut funktioniert!SockenstopMeine Mutter hat auch welche bekommen – allerdings ohne Stopper, da sie die Socken auch gern im Bett trägt. Ich bin gespannt, wie lange die Teile halten werden (teure gekaufte wetzen ziemlich schnell durch, finde ich) und versuche mich vielleicht noch an Versionen für Mann und Kind.

2 Gedanken zu „Hausschuh-Socken“

  1. Liehe Rahel,

    vielen lieben Dank fürs Zeigen. Ich freue mich immer extrem darüber, denn dann weiß ich, dass meine Arbeit nicht umsonst war und jemand Freude daran hat.

    Außerdem ist diese Variante extrem toll. Ich habe immer kalte Füße beim Nähen und werde mich dann wohl direkt mal ans Nachnähen machen.

    Kann es sein, dass du einen Virus auf deinem Blog hast? Deine SEite wird von meinem PC als „nicht vertrauenswürdig“ eingestuft. Du kannst dir bei WordPress einen Virenscan kostenlos laden und den durchlaufen lassen. Ich hatte das leider auch letztes Jahr, als ich meine Seite noch über WordPress laufen lies und kurz darauf gleich den zweiten, der mir meine gesamte Seite zerstörte 🙁

    Ich hoffe, bei dir ist das jetzt nicht so tragisch und mein PC ist einfach etwas verwirrt.

    Liebe Grüße Annika

    1. Liebe Annika,
      ganz vielen Dank für dein Feedback!
      Nein, ein Virus ist das nicht. Die Seite ist „nicht vertrauenswürdig“, weil sie über unseren eigenen Server läuft. Mal sehen, ob/wie wir das mal hinkriegen, dass das nicht immer angezeigt wird… Danke, dass du der Seite trotzdem vertraut hast! 😉
      Als nächstes möchte ich übrigens Fleece-Puschen aus deinem Schnittmuster für unseren Sohn nähen und freue mich schon darauf!
      LG Rahel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.